Peter Meyer


Beruf: Major i.R. & Diplom-Betriebswirt (FH)
Jahrgang: 1967
Familienstand: verheiratet

Über mich:

Ich möchte als politisch neu Aktiver dazu beitragen, das Politik wieder verständlicher wird, Entscheidungen sich Transparenter gestalten und Politik da beibehalten wo sind hingehört in der Mitte der Gesellschaft.
 

Meine Ziele:

Natürlich geht es mir um ein starkes Oberhundem in der Gemeinde Kirchhundem und dafür haben wir mit unseren Bürgern, Firmen, Vereinen, der Gastronomie und den touristischen Angeboten schon ganz starke Argumente, die immer wieder auf die Tagesordnung gehören. Vieles läßt sich aber nur auf Gemeindeebene regeln. Hier gilt für mich der Leitsatz: Die Gemeindverwaltung sollte nicht nur wissen was sich wo tut und was wie zu Regeln ist, sondern ihr Wissen auch Teilen und das nicht nur auf Anfrage. So könnten zB die Eigentümer der über 100 eingetragenen Denkmäler in Kirchhundem auf zentralen Veranstaltungen über Förerprogramme informiert werden. Ein starkes Anliegen von mir als "Vereins Meyer" ist die Schaffung der Funktion eines Ehramtbeauftragten auf Gemeindeebene...einer der ansprechbar ist, der unterstüzt und unbürokratisch mit Bürgermeister, Verwaltung, Gemeinderat und Ortsvorsteher/Innen zusammen arbeitet. Und als Fernziel, gerade bei sich verändernder Fortbewegungskultur auch mit elektro Fahrrädern, eine sichere Anbindung von Selbecke und Oberhundem mit einem Fahrradweg ab Würdignhausen. 

KONTAKTDATEN

57399 Kirchhundem-Oberhundem
Telefon: 0176 4315 4315
E-Mail senden